FAQ Wimpernverlängerung

Wenn du ein professioneller Wimpernstylist sein möchtest, musst du in der Lage sein, Fragen und Einwände zu beantworten. Hier findest du die wichtigsten Fragen zu Wimpernverlängerungen.

Was sind Wimpernextensions?

Die Namen "Seide", "Nerz", "Flat" geben nur die charakteristischen Merkmale bestimmter Wimpern an. Alle Wimpernverlängerungen bestehen aus künstlichem Material. Wenn Haut auf echtes Tierhaar trifft, besteht eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass sich eine allergische Reaktion entwickelt. Die Praktikabilität natürlicher Materialien ist deutlich geringer. Die von uns verkauften Wimpernverlängerungen sind Mikro-Polyester-Filamente, die mit menschlichem Haar identisch sind. Sie sind sehr flexibel und verbiegen oder brechen beim Tragen nicht. Es ist wichtig, dass Wimpernextensions einer hohen Qualitätskontrolle unterzogen werden, umso den Kunden die besten Extensions anbieten zu können.

Wie lange halten Wimpernextensions?

Das Wachstum der Wimpern ist immer individuell. Die meisten Kunden trage Wimpernextensions zwischen 4 bis 6 Wochen, nachdem sie wieder aufgefüllt werden müssen. Die Qualität der Wimpernverlängerungsprodukte und die richtige Pflege der Wimpern spielen bei der Haltbarkeit eine große Rolle. Der Hauttyp tut es auch. Frauen mit fettiger Haut werden neigen zu einer kürzeren Haltbarkeit der Wimpernextensions, da das Fett den Wimpernkleber schneller auflöst.

Sehen fake Wimpern künstlich aus?

Es hängt alles von den Wünschen deiner Kunden ab. Wenn der Kunde natürliche Wimpern haben möchte, ahnt niemand, dass sie falsch sind. Mit professionellen Materialien erzielst du erstaunliche Volumenwimpern mit einem 100% natürlichen Aussehen der Wimpern.

In einigen Fällen möchten die Kunden einen „Drama Eyelash Look“ haben, damit andere sofort sehen können, wie schön sie sind. Mit Wimpernverlängerungen ist alles möglich.

NO-GO bei Wimpernextensions

Reibe niemals deine Augen und trage keine Ölprodukte, Cremes oder Salben auf die Augenlider oder Wimpern auf. Empfehle den Kunden, nicht mit dem Gesicht im Kissen zu schlafen.

Was tun, wenn Wimpernextensions auf dem Kissen verbleiben?

Mache dir keine Sorgen, wenn einige Extensions ausfallen. Es ist ein normaler Prozess und es findet täglich statt. Wenn die Wimpern sehr leicht und kurz sind, bemerken Frauen es gar nicht. Wenn dein Kunde aufwacht und noch ein paar Wimpernextensions auf dem Kissen verbleiben, muss er nicht ausflippen.

Wie entferne ich Wimpernverlängerungen zu Hause?

Wir empfehlen, die Wimpernverlängerung nicht zu Hause zu entfernen. Der Kunde sollte immer zum Entfernen ins Studio kommen. Der Wimpernstylist übernimmt immer die Verantwortung für die Schönheit und Gesundheit der Wimpern. Wenn man zu Hause die Wimpernverlängerung entfernt, kann niemand die Sicherheit der natürlichen Wimpern garantieren.

Wenn der Kunde es dennoch entfernen möchte, ist die beste Option für die Entfernung zu Hause die Verwendung unserer Remover Brush. Es ist ein Lösungsmittel für den Kleber, welches nicht in die Augen gelangen darf.

Ist es möglich, Wimpernverlängerungen bei Linsenträger anzukleben?

Die Antwort ist ja. Es gibt keine medizinischen Kontraindikationen, wenn dein Kunde Linsen trägt. Augentropfen-Feuchtigkeitscremes schädigen auch nicht den Wimpernkleber oder die Extensions. Viele Frauen, die Linsen tragen, lieben eine vollere Wimpernlinie.

Können Wimpernextensions allergische Reaktionen hervorrufen?

Aufgrund individueller Merkmale und Überempfindlichkeit der Augen besteht eine sehr geringe Wahrscheinlichkeit. Verwende hochwertige Wimpernprodukte und führe immer einen Patch-Test durch, bevor du einen neuen Kunden hast. Dann wird das Risiko auf fast Null reduziert.

Können Wimpernextensions auch an der unteren Wimpernlinie appliziert werden?

Wimpernextensions können auf die oberen und unteren Wimpern appliziert werden. Wenn der Kunde lange und dicke untere Wimpern hat, kann dies gemacht werden.


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen