Wie lange dauert eine Wimpernverlängerung Behandlung?

Zunächst sollte betont werden, dass die Applikation von Wimpernextensions ein schwieriger und langer Prozess ist. Es erfordert eine hohe Konzentration und Ausdauer des Wimpernstylisten. Wie lange dauert es, Wimpernverlängerungen zu applizieren? Wenn die Technik professionell ausgeführt wird, dann benötigt man mindestens 2 Stunden. Wenn ein Kunde Volumenwimpern mit einem 2D-Effekt oder mehr haben möchte, dauert es länger.

Bei high-end Wimpernverlängerungen sind die vorgeschriebenen Standards unbedingt zu beachten:

  • Wenn ein Kunde nur einen kleinen Effekt erzielen möchte, benötigt der Wimpernkünstler etwa 90 Minuten.
  • Ein volles Classic Set dauert ungefähr 90 bis 120 Minuten.
  • Eine 2D-Wimpernverlängerung dauert ca. 120-150 Minuten.
  • Eine 3D-Wimpernverlängerung wird nach 150-180 Minuten erreicht.
  • Der längste und schwierigste Prozess sind russische Mega-Volumen Wimpern. Dies kann mehr als 180 Minuten dauern.

Die Zeit der Behandlung hängt vom Wimpernstylisten ab. Ein erfahrener kann schneller sein. Es ist jedoch sehr wichtig, dass jede natürliche Wimper mit einer Verlängerung gefüllt wird.

Neben einem neuen Satz Wimpern braucht der Kunde auch Auffüllungstermine. Eine Auffüllung muss in der Regel alle drei bis vier Wochen gemacht werden. Während dieser Zeit fallen natürliche Wimpern aus und andere wachsen nach. Der Wimpernstylist entfernt gebrochene Wimpern, füllt Lücken auf und ersetzt sie durch neue. Im Durchschnitt dauert ein Auffüllungstermin für Wimpern etwa eine Stunde.

Die Behandlung der Wimpernverlängerung im Detail

  1. Zunächst wird die Haut entfettet, die Wimpern gewaschen und mit einem Primer vorbereitet.

  2. Wähle, welches Material, welche Länge, welcher Durchmesser und welcher Stil von Wimpernextensions für den Kunden am besten geeignet sind.

  3. Augenpads trennen die unteren Wimpern von den oberen. Unsere Augenpads sind sehr bequem, weil sie eine kühlende Wirkung auf die Haut haben.

  4. Die Wimperextension wird mithilfe einer Pinzette in den Kleber getaucht und am Naturhaar befestigt. Der Wimpernstylist wiederholt diesen Vorgang viele Male.

  5. Wenn alle Wimpern angebracht sind, überprüft der Stylist die Wimpernlinie mit einem Spiegel, wenn alle Wimpern in der richtigen Position sind. Dann werden die Wimpern mit einem Fächer getrocknet.

Im Durchschnitt dauert der Eingriff je nach Stil bis zu 3 Stunden oder länger. Nach dem Eingriff muss der Kunde bestimmte Regeln für die Pflege von Wimpernverlängerungen einhalten, damit diese lange Zeit schön aussehen.

Tipp: Der Kunde verbringt viel Zeit auf der Behandlungsliege. Die Liege und das Kissen sollten sehr bequem sein. Nur so kann der Wimpernstylist konzentriert und schnell arbeiten.


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen