Wimpernverlängerung Zertifizierung in Utah

Wimpernextensions sind das alltägliche Accessoire einer Frau, welche die Augen mehr in Szene setzen. Als Wimpernstylist kannst du viel Geld verdienen. Viele Institute in Utah bieten Zertifikate für Wimpernverlängerungen an. In diesem wunderschönen Bundesstaat der USA gelten besondere Anforderungen für die Zertifizierung als Wimpernstylist. Hier erfährst du welche das sind.

Eine Zertifizierung für Wimpernverlängerung ist der erste Schritt für den Start in eine erfolgreiche Karriere. Nachdem du zertifiziert bist, kannst du dir ein Geschäft aufbauen und einen Salon betreiben. Um ein Zertifikat über die Wimpernverlängerung zu erhalten, musst du eine Lizenz für Kosmetologie oder Kosmetik vom Kosmetikausschuss erlangen. Die Lizenz ist die Grundlage, auf der du deine Fähigkeiten aufbauen kannst.

LIZENZ

Um eine Lizenz für Kosmetologie und Kosmetik zu erhalten, musst du eine Kosmetikschule besuchen, die vom Bundesstaat Utah genehmigt wurde. Es gibt 50 Kosmetikprogramme in Utah. Die Schulungsstunden sind 1600.

PRÜFUNG

Nach den Schulungsstunden musst du sowohl die schriftliche als auch die praktische Prüfung erfolgreich absolvieren, um die Lizenz zu erhalten. Du kannst die Prüfung über PSI-Dienste ablegen. Zunächst musst du die praktische Prüfung ablegen. In dieser Prüfung musst du einen Puppenkopf mitnehmen und deine Fähigkeiten zeigen. Die theoretische Prüfung wird am Computer absolviert.

Nach Abschluss der Kosmetikschule und Bestehen beider Prüfungen kannst du die Berufslizenz beantragen. Dazu musst du ein Kosmetik-Antragspaket ausfüllen und einreichen.

Prüfung und Regeln der Kosmetik

Während du den Antrag einreichst, musst du eine Gesetzes- und Regelprüfung ablegen. Dies ist wie ein Open-Book-Test. Dieser Test bestimmt dein Wissen über Gesetze und Regeln.

Nachdem du alle Anforderungen erfüllt hast, bekommst du deine Lizenz. Du kannst diese jederzeit erneuern, wenn sie abläuft.

ZERTIFIKAT

Nach der Lizenz kannst du dich für die Schulung anmelden. Die Gebühren für die Wimpernzertifizierung in Utah variieren je nach Inhalt und Dauer zwischen 300 und 2000 US-Dollar. Du musst an praktischen Workshops der zertifizierten Trainer teilnehmen. Diese sind meist ganztägige Workshops.

PRÜFUNG

Nach dem Besuch des Workshops musst du die Zertifizierungsprüfung von 3 Stunden bestehen. In der Prüfung werden Wimpernextensions an Modellen geklebt. Die Prüfung beinhaltet:

  • 60 Wimpern pro Auge
  • Wimpern gleichmäßig applizieren
  • Keine klumpigen Wimpern
  • Keine 2 Wimpern zusammengeklebt
  • Wimpern kräuseln sich auf der rechten Seite
  • Achte auf die Sicherheit, Gesundheit und Zufriedenheit der Modelle

Einige Schüler üben viele Wochen oder sogar Monate lang an nicht bezahlten Modellen oder Freunden, bevor sie sich für die Zertifizierungsprüfung anmelden.

In Utah kannst du auch Online-Kurse besuchen. Verschiedene Institute in Utah bieten Zertifizierungsschulungen für Wimpernverlängerungen an. Du kannst dich dort bewerben, um Wimpernstylist zu werden und deinen eigenen Salon leiten. Du musst nur eine Lizenz für Kosmetik erwerben und dich anschließend als Wimpernstylist weiterbilden.


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen