Wie du professionell Wimpernextensions entfernst

Wenn es darum geht, Wimpernverlängerungen zu entfernen, sollten einige wichtige Dinge beachtet werden. Ein professioneller Techniker sollte wissen, wie eine korrekte Entfernung sorgfältig durchgeführt wird. Wie lange dauert die Entfernung einer Wimpernverlängerung und wie wird das Augenlid geschont? Wir werden all diese Fragen erklären.

Sicherheit geht vor

Du denkst darüber nach, deine Wimpernverlängerung selbst zu entfernen? Wir empfehlen, das nicht zu tun. Es ist besser, das Verfahren einem professionellen Wimpernstylisten anzuvertrauen, da die Gesundheit der Haarwurzel davon abhängt. Das Nachwachsen der ausgerissenen Härchen während falscher Zyklen ist ein langer und mühsamer Prozess. Ein professioneller Wimpernstylist verwendet bestimmte Produkte bei der Anwendung. Wir werden später genauesten darauf eingehen.

Wann sollten Wimpernextensions entfernt werden?

Es gibt häufige Gründe, wann Wimpernextensions entfernt werden sollten. Hier haben wir eine kleine Richtlinie, wann es zu einer Entfernung kommen kann.

  • Wenn der Kunde Beschwerden, Rötungen, tränende Augen oder Allergien hat (Patch-Test).
  • Wenn der Kunde Kontaktlinsen trägt, die die Augenoberfläche verletzen und die Tragedauer beeinträchtigen.
  • Wenn der Kunde Irritationen bei den Augen oder der Haut aufweist.

    Denke immer daran, das Wichtigste ist Sicherheit und Gesundheit.

    Mythen über die Entfernung von Wimpernextensions

    Wenn du hochwertige Materialien verwendest, funktioniert alles schnell und schmerzfrei. Und natürlich ohne das eigene Haar zu verletzen. Wir haben oft gehört, dass manche Menschen zu Hause Öl verwenden, was darauf hinweist, dass der Klebstoff seine Eigenschaften verliert, wenn er mit einer öligen Substanz in Kontakt kommt. Aber in diesem Fall wirst du enttäuscht sein. Diese Methode ist langwierig und traumatisch für die natürlichen Wimpern. Es ist auch weit verbreitet, dass Dampf Wimpernverlängerungen entfernt. Bei Temperatureinwirkung verdunstet der Wimpernkleber und fällt auf die Schleimhäute, was sich nachteilig auswirken kann.

    Bei der Verwendung professioneller Wimpernprodukte dauert der gesamte Entfernungsvorgang nur wenige Minuten und ist sicher und gesund.

    Das ist alles, was du zum Entfernen der Wimpernextensions benötigst

    Zum Entfernen der Wimpernextensions benötigst du verschiedene Dinge:

    • Lash Lifting Tool
    • Augenpads
    • Microbrush
    • Medizinband
    • Remover
    • Handschuhe

      Der Wimpernextensions Remover hilft beim Auflösen des Klebers und ist sehr sanft. Wir bieten Creme- und Gel Remover an. Sie sind sicher und hypoallergen, bequem zu verwenden, verursachen keine Reizungen und verdunsten nicht. Sie können für eine vollständige Entfernung verwendet werden und machen jedes Verfahren sicher und angenehm.

      Wimpernverlängerungsentferner

      Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Entfernen von Wimpernextensions

      • Vor der Behandlung Hände waschen und Handschuhe tragen
      • Die unteren Augenlider müssen mit einem Pad abgedeckt und mit einem Klebeband fixiert werden.
      • Trage den Remover vorsichtig mit einer Mikrobürste entlang der Haarwurzel auf.
      • Warte, bis der Entferner den Kleber aufgelöst hat (überprüfe die Einwirkzeiten). Stelle sicher, dass das Gel nicht auf die Schleimhäute des Kunden gelangt.
      • Die Fasern lösen sich sehr leicht, entferne sie mit einem Lash Tool
      • Dann gründlich mit Wasser abspülen
      • Trage abschließend einen Keratin Booster auf

        Die Dauer hängt von den Produkten ab, die zum Auflösen des Wimpernklebers verwendet werden. Normalerweise dauert der Vorgang nicht länger als 10 Minuten.

        Vorsichtsmaßnahmen

        Darauf solltest du achten, wenn du Wimpernextensions entfernst:

        • Verwende immer sterile Lash Werkzeuge
        • Wenn der Kunde Haut- oder Augenreizungen hat, stoppe die Behandlung
        • Nicht auf die Schleimhaut auftragen, da dies zu Verätzungen führen kann
        • Reibe nicht fest mit den Lash Tools
        • Bei versehentlichem Kontakt mit einer Komponente mit Wasser abspülen
        • Der Kunde sollte in diesem Bereich einige Tage lang keine Kosmetika auftragen

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen