Warum du CC Curl Wimpern kaufen solltest

Eine der beliebtesten Wimpernextensions sind CC Curl Lashes. Wimpernstylisten empfehlen diesen besonderen Schwung, da er einen außergewöhnlichen Open-Eye-Effekt ermöglicht. Die natürliche Schönheit der Extensions macht die Augen ausdrucksstark und verleiht ihnen einen besonderen Charme und Tiefe. Wie erzeuge ich verführerische Wimpern-Effekte? Welches Auge passt am besten zu CC Curl Wimpern? Warum ist es auf der ganzen Welt so beliebt? Was ist der Unterschied zu anderen Curls? Alles darüber und noch mehr verraten wir dir in diesem Artikel.

Was sind CC Curl Wimpernextensions?

cc curl

Es ist eine intensive Biegung und ausgeprägter als der C Curl. Die Wimperextension überdeckt perfekt das gerade Wimpernwachstum. Sie zählt zu den besten Biegungen bei hängenden Augenlidern, da sie die Augen öffnet und vergrößert.

Wer ist für CC Curl Wimpern geeignet?

Die CC Option ist für viele Kunden geeignet. Das macht es so besonders und gefragt.

  • CC Curl Lash Extensions sind für Kunden mit nach unten gerichteten äußeren Augenwinkeln und nach unten wachsenden Naturwimpern geeignet. Geschwungene Wimpern am äußeren Rand öffnen und heben die Augen.
  • Sie eignen sich auch am besten für Kunden mit tief liegenden und enganliegenden Augen. Die Extensions werden näher an der Mitte angebracht und öffnen das Auge perfekt. Die Ecken werden angehoben, die Augen wirken runder und lassen sie größer aussehen. Wenn das Wimpernwachstum nach unten gerichtet ist, sollten die CC-Wimpern am äußeren Augenwinkel angebracht werden.
  • CC Wimpern können auch für Kunden mit weit auseinanderstehenden Augen verwendet werden. Die starke Krümmung kann nah am inneren Augenwinkel positioniert werden.
  • Die Extensions sollten näher an der Außenkante angebracht werden, wenn ein Kunde runde Augen hat. Wenn sie in der Mitte zu stark geklebt werden, sehen die Augen noch runder aus.

Wähle die perfekte Länge

Die Längen sollten bei einem neuen Wimpernsatz professionell ausgewählt werden. Hier sind die Grundregeln, die du kennen solltest:

  1. 6 bis 9 mm ähneln den meisten Naturwimpern.
  2. Wir empfehlen die Verwendung von CC Wimpern mit 10 bis 11 mm.
  3. Eine sehr beliebte Wahl sind Längen von 6 bis 13 mm. Sie können für Kunden mit gesunden und starken Naturwimpern verwendet werden.
  4. Wir empfehlen nicht, Längen mit mehr als 14 mm zu verwenden. Zu schwere Kunstwimpern können die Naturhaare schädigen.

Wähle den perfekten Durchmesser

Nicht nur die Länge, sondern auch der Durchmesser beeinflusst die Arbeit. Wähle die besten Durchmesser aus, bevor du mit dem Wimpern Applizieren beginnst.

  1. Die Dicke 0,05 mm ist für Kunden mit dünnen und beschädigten Naturwimpern geeignet (Volumentechnik)
  2. Extensions bis 0,07 mm sind den Naturwimpern sehr ähnlich und passen für die meisten Kunden sehr gut (bis 4D Wimpern).
  3. Für die klassische Technik passen am besten 0,12- und 0,15-mm-Durchmesser.
  4. Wir empfehlen nicht, Durchmesser von mehr als 0,15 mm zu verwenden. Es sieht unnatürlich aus und kann die natürlichen Wimpern beschädigen.

Eichhörnchen-Effekt mit CC Curl Wimpern

Die maximale Länge der Extensions wird nicht in der Ecke, sondern näher an der Mitte oder an der Stelle des Augenbrauenbogens angebracht. Der Eichhörnchen Wimpern Look ist nicht für Kunden mit einem überhängenden Augenlid zu empfehlen. Die längste Länge wird näher an die Mitte des Auges geklebt. Am Augenwinkel sind die Längen um 2-3 mm reduziert. Zu Beginn des Auges sinkt der Längenunterschied sanft auf die Länge der Naturwimpern ab. Der "Eichhörnchen"-Effekt kann auf verschiedene Arten erfolgen. Der längste Teil kann fließend in die Gesamtlänge integriert werden oder umgekehrt, geschärft und akzentuiert.

Doll-Eye-Effekt mit CC Curl Lashes

Der "Doll-Eye"-Effekt beinhaltet die Verwendung von optisch gleichen Längen und Curls, aber ein kleiner Trick besteht darin, kürzere Längen zu verwenden, um Volumen und Dichte zu erhöhen. Gerade bei weniger natürlichen Wimpern müssen die Extensions dezent angebracht werden. Für diesen Wimpernlook können viele verschiedene Wimpern Curls verwendet werden. Die CC Wimper ist eine der am stärksten geschwungenen und wird das Auge noch mehr öffnen.

Kim Kardashian-Effekt mit CC-Wimpern

Dies ist einer der schwierigsten Wimpern-Looks. Ein professioneller Wimpernstylist weiß, welche Längen und Biegungen für jedes Auge am besten funktionieren. Längere Wimpernextensions wechseln sich mit kürzeren ab. CC Curl Lash Extensions können daher mit der Volumentechnik kombiniert werden.

Natürlicher Effekt mit CC Curl Wimpernextensions

Die Wimpernlänge bei einem natürlichen Look beträgt 7-12 mm. Durch das Aufkleben in einer bestimmten Reihenfolge wird der Look offener mit mehr Tiefe und Ausstrahlung. Um einen theatralischen Look zu erzielen, verwende eine Länge von 13 mm. Diese Länge ist beliebt für Fotosessions und Feiern.

Warum sind CC Curl-Wimpern so beliebt?

Sie sind aus vielen Gründen sehr gefragt:

  1. CC Curl Lashes sehen natürlich aus
  2. Sie sind angenehm zu tragen, ohne Unannehmlichkeiten zu verursachen
  3. Die Extension verleiht dem Wimpernlook Tiefe und Sinnlichkeit
  4. Geeignet für natürliche blonde oder dünne Wimpern
  5. Ideal für Casual Frauen und Business Ladies
  6. CC Curl Wimpern sind optimal für Liebhaber dekorativer Kosmetik, die Lidschatten bevorzugen
  7. Die synthetischen Haare sind bei Wimpernstylisten sehr beliebt

 CC Curl Lashes sind eine der häufigsten Wahlen für Wimpernstylisten und Kunden. Das Wichtigste ist, dass die Arbeit von einem Fachmann erledigt wird.

CC Curl vs. C Curl

cc vs c

Die Biegungen der beiden Kunstwimpern unterscheiden sich nur gering voneinander. CC Curl Wimpern haben eine tolle Länge und einen stärkeren Schwung mit einer spitzen Spitze.

CC Curl vs. M Curl

cc vs m

Der M Curl ähnelt einem Dreieck. Der CC Curl sieht eher aus wie ein Halbkreis. Das M wirkt direkt optisch auf die Wimpern. Der CC hat einen visuellen Einfluss auf die Augenlider.

CC Curl vs. J Curl

cc vs j

Der J Curl ist eine kaum wahrnehmbare Extension. Es kommt den natürlichen Wimpern sehr nahe. CC-Wimpernextensions lassen die Augen strahlender wirken.

CC Curl vs. L Curl

cc vs l

L gibt es in mehreren Ausführungen: L-, LC- und LD-Curls. Alle unterscheiden sich in der Stärke der Biegung und basieren auf einem offenen Blick. CC Curl Wimpern basieren auf Augenformkorrekturen.

CC Curl vs. B Curl

cc vs b

Der B Curl wird von Wimpernstylisten häufiger für mandelförmige Augen verwendet. Die CC Wimper ist vielseitiger und hat gleichmäßige Proportionen auf Wimpern mit einem sanften Schwung.

cc curl lash extensions

CC Curl Wimpernextensions sind die einfachste und vielseitigste Option für einen Wimpernstylisten. Wir empfehlen dir, genug davon auf Lager zu haben, denn Kunden lieben es, diesen besonderen Schwung zu tragen.


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen