Wimpernverlängerung in einem Home Studio?

Wir wollen nicht sagen, dass alle Stylisten, die in einem Schönheitssalon arbeiten, unbedingt besser sind. Alles ist individuell. Im Laufe der Jahre haben wir ein ganzes Archiv an Geschichten über Wimpernverlängerungen angesammelt. In den schlimmsten Fällen sind die meisten Geschichten von Wimpernstylisten zu Hause, und dafür gibt es viele objektive Gründe.

Der Unterschied zwischen einem Schönheitssalon und einem Studio Zuhause

Viele Frauen vertrauen ihre Augen einem Wimpernstylisten auf Empfehlung einer Freundin an. Oft ist der Preis in einem Heimstudio für eine Behandlung doppelt so niedrig wie in einem professionellen Salon. Wir haben schon oft gehört, dass Frauen mit geschwollenen Augen und einer Allergie nach Hause gingen. Obwohl es vorher noch nie eine allergische Reaktion in einem Schönheitssalon gegeben hat. Eine auffällige Lücke im Wimpernkranz an den Folgetagen ist keine Seltenheit. Es gibt viele Fakten, die überprüft werden müssen, dass ein Wimpern Home Studio wahrscheinlich nicht die beste Idee ist.

Qualifikation des Wimpernstylisten

Was braucht es, um zu Hause ein Unternehmen zu gründen? Nicht viel. Daher ist die Wahrscheinlichkeit, auf einen gering qualifizierten Wimpernstylisten zu stoßen, sehr hoch. Heutzutage gibt es kostenlose Online-Videos, die versprechen, in nur wenigen Tagen ein professioneller Wimpernstylist zu werden. Und diese Videos werden von Hunderten unerfahrenen Anfängern angesehen. Nach einer solchen Ausbildung beginnen die Absolventen sofort mit der Praxis. Nach ein paar engen Freunden gehen sie sofort weiter, um mit dem echten Kundenservice zu beginnen. Schließlich kann niemand ihre Qualifikation bestätigen oder widerlegen. Und dem ungläubigen Kunden wird ein Diplom gezeigt. Obwohl der Preis für ein solches Dokument gering ist.

Bei der Einstellung neuer Stylisten prüft ein Schönheitssalon sicherlich die Qualifikationen auf das, was in Diplomen und Zertifikaten steht. Viele Studios sehen sich mit einer unzureichenden Qualifikation der Mitarbeiter konfrontiert; Daher organisieren sie selbst Schulungen für sie. Professionelle Salons arbeiten daran, die Fähigkeiten ihrer Mitarbeiter ständig zu verbessern, um den Kunden den besten Service zu garantieren

Preise für Wimpernverlängerung

Ist die Wimpernverlängerung zu Hause eine Möglichkeit, um Geld zu sparen? Vielleicht auf den ersten Blick. Aber es ist eine Gelegenheit, sich zusätzliche Probleme zu machen. Denn oft ist es der niedrige Preis, mit dem ein Heimstudio einen Kunden locken kann. Viele denken, dass die geringeren Kosten für ein Wimpernverlängerungs-Heimstudio auf die fehlenden Mietkosten zurückzuführen sind.

Irgendjemand muss jeden Tag Desinfektionsarbeiten durchführen, und es kostet auch Geld. Es ist notwendig, ein bestimmtes Maß an Luftfeuchtigkeit und Temperatur bereitzustellen. Diese Faktoren beeinflussen die Qualität der Wimpernverlängerung. Es ist notwendig, Ausrüstung zur Sterilisation und Desinfektion sowie Spezialwerkzeuge zu kaufen. Es ist notwendig, viele Verbrauchsmaterialien zu kaufen. All diese Kosten trägt der Salon. Entscheidet sich der Wimpernstylist dafür, an diesen Dingen zu sparen, dann leidet die Qualität, Gesundheit des Kunden und das Ergebnis einer solchen Dienstleistung erheblich.

Wenn alle Bedingungen für die Behandlung erfüllt sind, die Arbeit von einem erfahrenen Wimpernstylisten durchgeführt wird und er mit hochwertigen und teuren Materialien arbeitet, wird der Unterschied zwischen den Kosten für die Dienstleistungen zu Hause und im Salon nicht mehr bestehen als 25 %. sein

Sicherheit

Die Wimpernwerkzeuge treffen auf die Hände des Stylisten sowie auf die Wimpern und Augenlider der Kundin. Viele Frauen klagen über Hautmilben, wenn sie ein Wimpernstudio zu Hause besuchen.

Um eine 100%ige Sicherheitsgarantie zu gewährleisten, muss der Wimpernstylist mit einem absolut sterilen Instrument arbeiten. Solche Geräte sind teuer, und ein Schönheitssalon kann sie sich leisten, aber für ein privates Heimstudio ist diese Anschaffung mehr als teuer. Die Lash Tools sollten so gelagert werden, dass sie nicht auf potenziell gefährliche Bakterien treffen. Der Arbeitsraum muss bestimmte Anforderungen erfüllen. Böden, Wände und alle Oberflächen müssen täglich desinfiziert - mit einer speziellen Lösung gewaschen werden. Glauben Sie, dass viele Stylisten zu Hause dieses Verfahren durchführen? Auch das Wimpernbett muss aufbereitet werden, die Pads auf der Liege müssen wegwerfbar sein oder nach jedem Kunden bei hohen Temperaturen gewechselt und gewaschen werden. Viele Hautkrankheiten werden übertragen, ohne diese einfachen Hygieneregeln zu beachten. Meistens schaffen Stylisten zu Hause nur den Anschein von Sauberkeit und Sicherheit, weil dies in einer gewöhnlichen Wohnung praktisch nicht möglich oder sehr kosten- und zeitintensiv ist.

Eine Wimpernverlängerungsbehandlung sollte ein sicheres und angenehmes Verfahren sein, und dies kann zu 100 % nur durch Kontaktaufnahme mit einem guten Schönheitssalon erreicht werden.

Wie finde ich einen guten Wimpernverlängerungssalon?

Ein professioneller Schönheitssalon lässt sich leicht finden. Suche in sozialen Netzwerken und Bewertungen. Weil ein guter Wimpernstylist lässt die Wimpern umwerfend aussehen.


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen