So verlängerst du untere Wimpern wie ein Profi

Der Kontrast zwischen dicken und langen oberen Wimpern und dünnen, spärlichen unteren Wimpern kann sehr auffällig sein. Um die Augen größer und heller erscheinen zu lassen, können die unteren Wimpern mit Mascara gefärbt werden, der Effekt ist jedoch nur von kurzer Dauer. Länger anhaltende Ergebnisse verspricht die untere Wimpernverlängerung. Alles über die Behandlung, ihre Funktionen und Technik findest du in unserem Artikel.

Warum untere Wimpern verlängern?

Die untere Wimpernverlängerung ist in der Schönheitsindustrie noch nicht sehr verbreitet, wird aber immer beliebter. Und das ist nicht verwunderlich, denn das Verfahren ermöglicht es, die Augen ohne zusätzlichen Aufwand für lange Zeit offener und ausdrucksvoller erscheinen zu lassen!

Wer ist dafür geeignet?

Sie sind perfekt für Kunden, die von Natur aus lange und dicke obere Wimpern haben. Ein erfahrener Stylist wählt Länge und Locke der unteren Kunsthaare so, dass der Look in neuen Farben funkelt und mit Ausdruckskraft und Schönheit überzeugt.

Wenn die oberen Wimpern mit der Volumentechnik verlängert werden. Dadurch werden die Proportionen ausgeglichen und das Bild harmonisiert, was dem Wimpern-Look mehr Glanz verleiht. Der Effekt ist deutlich sichtbar.

Untere Wimpernverlängerungen sind auch für Kunden nützlich, die die Form der Augen visuell korrigieren möchten. Zum Beispiel können Frauen mit weit auseinander stehenden Augen dieses Merkmal leicht verbergen, indem sie einfach längere Wimpernextensions auf den mittleren und vorderen Teil des Augenlids verlängern.

Es gibt auch kreative Optionen, bei denen die unteren und oberen Haare einen unterschiedlichen Farbton haben. Dieser ungewöhnliche Stil ist perfekt für eine Party oder einen festlichen Auftritt.

Conny Lashes Tip: Untere Wimpernverlängerungen sind nicht die beste Option für Kunden mit ausgeprägten altersbedingten Veränderungen. Bei Falten in der Nähe der Augen oder einem niedrigen Unterlid sollte die Behandlung nicht durchgeführt werden. Bei Frauen mit einem ausgeprägten Problem eines überhängenden Augenlids oder herabhängenden Augenwinkeln ist es nicht erforderlich, die Dichte der unteren Wimpern zu erhöhen.

bottom eyelash extensions

Vorteile der unteren Wimpernverlängerung

Die Popularität dieser Methode ist immer mehr gefragt. Und das ist nicht verwunderlich, denn die Behandlung ermöglicht es, die Augen ohne zusätzlichen Aufwand für lange Zeit offener und ausdrucksvoller erscheinen zu lassen. Der Service hat mehrere Vorteile:

  • Die Fähigkeit, die Augenform und deren Ausdruckskraft je nach Kundenwunsch zu korrigieren.
  • Spart Zeit beim Schminken.
  • Spart Zeit beim Abschminken.
  • Die Behandlung hat keine direkten medizinischen Kontraindikationen.
  • Die unteren Wimpern erzielen einen schönen natürlichen Schwung.
  • Der Look wird ausdrucksstark und strahlend.
  • Die Augen werden offener.
  • Hochwertige Wimpernextensions betonen die Schönheit von Schnitt und Form der Augen und kaschieren Unvollkommenheiten.

Welche Längen sollten für die untere Wimpernverlängerung verwendet werden?

Wir empfehlen die Verwendung von Längen mit 4-6 mm. Die Länge der Extension sollte nicht mehr als 1,5 mm länger sein als die der Naturwimper.

Welche Dicken sollten für die untere Wimpernverlängerung verwendet werden?

Die unteren Wimpern können mit Wimpernextensions von 0,05-0,07 mm verlängert werden.

Welche Lash Curls passen am besten zu den unteren Wimpern?

Wir empfehlen die Verwendung vom B Curl und J Lash Curl. Sie sehen in der unteren Reihe sehr natürlich aus.

Wie lange halten untere Wimpern?

Extensions in der unteren Reihe halten weniger länger als in der oberen Reihe. Sie halten ungefähr 2-3 Wochen.

Was kostet eine Verlängerung/Verdichtung der unteren Wimpern?

Die Behandlungsdauer beträgt etwa eineinhalb Stunden. Der Preis für eine Verlängerung der unteren Wimpern hängt vom Status des Salons und den Fähigkeiten des Wimpernstylisten ab. Sie liegt zwischen 25 und 60 Euro.

Tipps, wie man wie ein Profi arbeitet

  • Eine untere Wimpernverlängerung sollte erst nach der Verlängerung der oberen Reihe durchgeführt werden.

  • Die Augenlider des Kunden sollten während der Arbeit fest geschlossen sein.

  • Bei der Anwendung an der unteren Reihe sind alle technischen Voraussetzungen zwingend erforderlich (korrektes Anbringen von Kunsthaar an Naturhaar, Trennung).

  • Um den natürlichsten Effekt zu erzielen, kann der Stylist mehrere Längen synthetischer Wimpern verwenden.

  • Wir empfehlen die Verwendung eines Wimpernklebers mit minimaler Verdunstung und schneller Haftung.

Conny Lashes Tip: Die untere Reihe lässt sich beliebig erweitern. Die effektivsten Styles sind klassische Wimpern, doppeltes Volumen (2D lashes), Natural- und der Fox-Effekt.

Wann sollte keine Wimpernverlängerung der unteren Wimpern erfolgen?

  • Frauen, die von Natur aus dicke und dunkle Naturwimpern haben und classic Lashes in der obersten Reihe bekommen. Alles wird sowieso natürlich und schön aussehen.
  • Frauen, die ihre Wimpern vorgefärbt haben oder Mascara verwenden, sollten keine untere Wimpernverlängerung erhalten.
  • Frauen mit spärlichen und dünnen Naturwimpern am Unterlid. Vor allem, wenn es erhebliche Lücken gibt. Falsche Wimpern werden diese betonen (besonders wenn die Extensions lang sind). Wir empfehlen, die Wimpern einzufärben, anstatt sie zu verlängern.
  • Frauen, die nicht widerstehen können, ihre Augen zu berühren und zu reiben, sollten die unteren Wimpern nicht verdichten.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen